Wir sind für Sie und Ihre Koi da!

-persönliche Beratung vor Ort

im Rhein Sieg Kreis und Umgebung

Teichoptimierung

Wassertest,KoiCheck,Filtercheck

Urlaubsvertretung

Japankoi auf Vermittlung ( Ogata Koi Farm )

 Wir sind auf folgenden Messen 2017 vertreten:

Euregio KoiShow Oldenzaal

Koi Expo Berlin

Holland Koi Show

 

****NEWS*****NEWS******NEWS****

Liebe Freunde, Liebe Kunden,

auf der Holland Koi Show in Arcen 2017 haben wir mit vielen von Euch gesprochen und

wieder viel Zuspruch für unsere Arbeit bekommen.

Dafür möchten wir uns bedanken.

Leider waren aber auch Einge der Meinung, dass es ja einfach wäre und man für die

aufgerufenen Preise es auch selber machen kann.

Das sehen wir anders, da vom Rohling bis zum fertigen originalen KoKuGoi

viel Arbeitsschritte nötig sind.

 

1. Schritt:

-Der Rohling wird von seinem Beton-Grat befreit.

Dieser Arbeitsschritt ist sehr Arbeitsintensiv und kostet Zeit und Geld.

(Schleifmittel / Strom / Schutzkleidung)

2. Schritt:

-Offene Löcher werden geschlossen.

Durch das Trocknen in der Form entstehen Luftblasen die wir mit einer speziellen Masse schließen.
Danach muss der Koi wieder aushärten und ggfls. beigeschliffen werden.
Dieser Arbeitsschritt ist sehr Arbeitsintensiv und kostet Zeit und Geld.

(Ausgleichsmasse / Schleifmittel)

3. Schritt:

-Die Grundierung.
Der KoKuGoi Rohling muss nun grundiert werden, damit die Farbe auch auf dem Beton

haften bleibt und die Farben auch so zur Geltung kommen wie Sie sollen.
Dieser Arbeitsschritt ist sehr Arbeitsintensiv und kostet Zeit und Geld.

(Grundierung / Schutzkleidung)

4. Schritt:

-Die Zeichnung.
Wenn die Grundierung getrocknet ist beginnt der spannende Teil der Arbeit.

Der KoKuGoi bekommt seine Zeichnung.
Hier wird ausschließlich frei per Hand vorgezeichnet . Wir verwenden keine Schablonen.

Somit ist jeder KoKuGoi ein Unikat.
Dieser Arbeitsschritt ist sehr Arbeitsintensiv und kostet Zeit und Geld.

(Stifte / Pinsel / Farbe / Strom)

5. Schritt:

-Die Farbe kommt auf den KoKuGoi.
Ist der KoKuGoi komplett vorgezeichnet kommt die Farbe auf den Steinkoi .

Diese wird in mehreren Schichten aufgetragen damit Sie deckend ist und der KoKuGoi eine kräftige Farbe hat.
Dieser Arbeitsschritt ist sehr Arbeitsintensiv und kostet Zeit und Geld.

(Farbe / Pinsel / Wasser / Strom / Reinigungsmittel)

6.Schritt:

-Die Versiegelung.
Ist die Farbe aufgebracht und ausgetrocknet bekommt jeder KoKuGoi eine Versiegelung,

damit er auch witterungsbeständig ist.

Somit ist er auch für den Außenbereich geeignet.
Dieser Arbeitsschritt ist sehr Arbeitsintensiv und kostet Zeit und Geld.

(Schleifmittel / Strom / Versiegelung)

Dann ist der KoKuGoi endlich fertig und steht für den neuen Besitzer bereit zur Abholung.

 

Wir finden das der Aufwand und die Einzigartigkeit der Zeichnungen den Preis gerechtfertigt.
Es sind viele Stunden die wir mit der Fertigung verbringen .

Es ist kein Massenprodukt welches aus einer Maschine kommt.

 

Dennoch haben wir überlegt wie wir die Interessenten erreichen die gerne günstig kaufen.

Daher werden wir zwei Linien machen
 

KoKuGoi HQ & KoKuGoi Standard

 

KoKuGoi Standard:

Der KoKuGoi Standard wir natürlich von seinem Beton-grat befreit.

Wir werden aber bei der Linie die Lufteinschlüsse, die durchs austrocknen entstehen, nicht entfernen.

Wir werden die Zeichnungen einfach halten und es wird in dieser Linie keine Doitsu Varianten geben.

Die Farbschichten werden auf eine Farbschicht reduziert.

Die Versiegelung bekommt jeder KoKuGoi.

Die Standard-Linie hat aber hier durch die Lufteinschlüsse nicht die Witterungsbeständigkeit wie der KoKuGoi HQ.

Somit kann jeder entscheiden welcher KoKuGoi für Ihn passt.

Die KoKuGoi Standard und die KoKuGoi HQ können beide verwendet werden um nach Foto zu zeichnen.

der Aufpreis bleibt weiterhin bei 40,-€ Aufpreis

PS:
Wir haben in der Vergangenheit zwei Fälle gehabt, wo die Farbe Risse gebildet hat.

Dieses konnten wir beheben und die Kundenreklamation zum positiven umwandeln.

Mittlerweile wissen wir auch woran es gelegen hat.
NICHT an der Farbe .

 

Preise stehen noch nicht endgültig fest .

KoKuGoi HQ

 39,-€ für den Tosai ca. 25 cm
 59,-€ für den Nissai 33cm
125,-€ für den Jumbo 60cm

 

Der KoKuGoi Standard


25,-€ für den Tosai ca.25cm 

35,-€ für den Nissai 33cm 

79,-€ für den Jumbo 60cm

Wir freuen uns auf eure Anfragen

LG Marek und Mona

IMG_0892         IMG_0888IMG_1813KoKuGoi_bei_ShinjiM